Skip to main content

Körperpflege

Körperpflege Logo

Nachhaltige Körperpflege ist ein wichtiger Aspekt des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit im Allgemeinen. Hier geht es darum, Produkte zu verwenden, die die Umwelt möglichst wenig belasten und auch für den eigenen Körper schonender sind.



EDARTO® 2 Seifenschalen nachhaltig

8,90 € 11,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
oecolife Deostick Fresh Lemon 45g

4,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
The Cheeky Panda Feuchttücher aus Bambus

7,15 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Elinfant Taschenwindeln 4er-Set mit 4x Mikrofaser-Einlagen

24,50 € 26,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
The Cheeky Panda Babytücher aus Bambus

67,67 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DIAOCARE Haarturban, 2 Stück aus Bambus

9,99 € 12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Petit Lulu Höschenwindel

22,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Veganer Lippenstift Game Changer (Tiefes Kirschrot)

16,24 € 16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Rasierhobel Damen & Herren von Bambaw

17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
pandoo Bambus Haarbürste mit Naturborsten

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Ein wichtiger Aspekt nachhaltiger Körperpflege ist die Verwendung von natürlichen und biologisch abbaubaren Produkten. Viele herkömmliche Körperpflegeprodukte enthalten Inhaltsstoffe, die nicht nur für die Umwelt schädlich sind, sondern auch für den eigenen Körper. Deshalb ist es wichtig, auf Produkte zu achten, die aus natürlichen Zutaten hergestellt sind und frei von schädlichen Chemikalien sind.

Verzicht auf Plastik – Zerowaste

Eine weitere Möglichkeit, nachhaltige Körperpflege zu betreiben, ist der Verzicht auf unnötige Verpackungen. Viele Körperpflegeprodukte sind in Plastikverpackungen erhältlich, die oft nur einmal verwendet werden und dann im Müll landen. Durch den Verzicht auf unnötige Verpackungen oder den Einsatz von recycelbaren Materialien kann man hier einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Auch der Einsatz von umweltfreundlichen Verfahren bei der Herstellung von Körperpflegeprodukten ist ein wichtiger Aspekt. So gibt es mittlerweile viele Unternehmen, die auf nachhaltige Produktionsverfahren setzen und beispielsweise auf erneuerbare Energien oder den Einsatz von Wasser- und Energieeffizienztechnologien achten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt nachhaltiger Körperpflege ist der Verzicht auf Tierversuche. Viele herkömmliche Körperpflegeprodukte werden an Tieren getestet, was nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Umwelt schädlich ist. Deshalb ist es wichtig, auf Produkte zu achten, die ohne Tierversuche hergestellt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nachhaltige Körperpflege ein wichtiger Aspekt des Umweltschutzes ist. Durch den Einsatz von natürlichen und biologisch abbaubaren Produkten, den Verzicht auf unnötige Verpackungen, den Einsatz umweltfreundlicher Produktionsverfahren und den Verzicht auf Tierversuche kann jeder von uns dazu beitragen, die Umwelt zu schützen und gleichzeitig für unseren Körper zu sorgen.