Skip to main content

Alle Beiträge von Matthias

Matthias ist seit 1999 gewerblich als Blogger im Internet unterwegs und hat in diesen nunmehr 20 Jahren über hundert Projekte realisiert. Seit einiger Zeit liegt sein Fokus auf den Themen Verbraucher, Demografie und Nachhaltigkeit.


Hydrophil Gewinnspiel

Die Gewinne unseres letzten (und ersten) Gewinnspiels habe ich (gefühlt) gerade erst zur Post gebracht und da starten wir schon ein neues Gewinnspiel für Euch! Natürlich gibt’s auch diesmal ausschließlich nachhaltige Produkte zu gewinnen. Und weil es so gut geklappt hat, läuft auch dieses Spiel wieder über unseren Instagram Kanal. Gewinnt diesmal ein tolles Hydrophil […]

Nachhaltige Wassernutzung durch selbst installierte Regenwasserzisterne

Wasser ist lebensnotwendig und wir alle brauchen es, um uns zu versorgen. Nun ist es jedoch so, dass Trinkwasser aus der Leitung bezahlt werden muss. In diesem Fall ist ein Anschluss an den örtlichen Wasserversorger nötig. Dieser Anschluss sollte vorhanden sein, damit das Gebäude erschlossen ist. Nun kann man allerdings auch selbst etwas in die […]

Nachhaltig vorgestellt: Zero Waste Germany

In unserer kleinen Serie „Nachhaltig vorgestellt“ erfahren Sie heute mehr über die Organisation „Zero Waste Germany“. Wir geben das Wort weiter an Liza: Moin! Wir sind Zero Waste Germany – eine gemeinnützige Organisation zur Nachhaltigkeitsförderung aus Hamburg. Wir kümmern uns als kleines buntgemischtes Team um alle Themen, die sich mit Nachhaltigkeit und Zero Waste beschäftigen. […]

Nachhaltig im Büro arbeiten durch Whiteboard und Digitalisierung

Nachhaltigkeit beginnt nicht nur im eigenen zu Hause. Dies lässt sich auch im Büro umsetzen und jeder einzelne kann einen Beitrag dazu leisten. Natürlich ist es wichtig, alle Mitarbeiter zu involvieren, wenn beschlossen wird nachhaltig zu arbeiten. So können alle Hand in Hand arbeiten und dazu beitragen, die Umwelt und Ressourcen zu schonen, die uns […]

Aus alten Möbeln neue machen – nachhaltiges Wohnen durch Upcycling

Egal ob beim Umzug, oder beim Umgestalten der Wohnung – neue Möbel gehören dazu. Doch statt diese einfach nur zu kaufen wie jeder andere, kann man diese auch selber bauen. Dazu sind nicht mal viele Materialien nötig. Das meiste befindet sich bereits in der Wohnung. Durch Upcycling baut man nachhaltig. Der Wert wird gesteigert, das […]

Greta Thunberg – kleines Mädchen ganz groß

Sie hat weltweit beachtlichen Einfluss erlangt: die Klimaaktivistin Greta Thunberg. Sie gehört aktuell zur festen Größe, wenn es um die weltweiten Klimastreiks geht. Ihr Gesicht wird Ihnen sicherlich einige Male in den Medien erschienen sein. Es lohnt sich, das Profil der Greta Thunberg etwas näher anzuschauen, um zu sehen, warum sie so eine schillernde Erscheinung […]

Nachhaltiges Gewinnspiel

Besser nachhaltig: wir verlosen 10 umweltfreundliche Einkaufs-Stoffbeutel inklusive tollem Inhalt. Was genau drin ist, wird aber noch nicht verraten. Eines ist aber ganz sicher: die Beutel wie auch die Überraschungen im Beutel sind 100% nachhaltig! Jetzt mitmachen und gewinnen! Gestern habe ich mal so überlegt, wie ich mehr Menschen für meine nachhaltige Webseite begeistern kann. […]

Nachhaltig Vorgestellt: Treecelet

In unserer neuen kleinen Serie hier im Blog möchten wir Ihnen gern besonders nachhaltige und innovative Unternehmen oder Geschäftsideen vorstellen. Den Anfang macht heute TREECELET aus Slowenien mit dem TRENDY ARMBAND, DAS BÄUME PFLANZT. Ich übergebe das Wort an Žiga von Treecelet: Wir sind ein junges Team, das sich den negativen Auswirkungen unseres Lebensstils auf […]

Was ist Greenwashing?

Einige von uns – vielleicht auch mehr die männlichen Leser – kennen das Problem: wir haben Kleidungsstücke zusammen in die Waschmaschine gegeben, die besser nicht gemeinsam in einer Ladung gewaschen werden sollten. Im schlimmsten Fall ist da dann noch ein (billiges) Klamottenteil dabei, das abfärbt. Und schon erstrahlt die weiße Tennisssocke in modischem grün… DAS […]

Müll besser schon im Haushalt trennen!

Mehr als 40 Millionen Tonnen Müll fallen in deutschen Haushalten jährlich an. Der Großteil davon besteht aus Verpackungen, die recycelt werden können. Aber vor dem Recyclen steht erst einmal das Vermeiden von Müll. Dennoch – bei aller Sorgfalt hinsichtlich des eigenen Müllaufkommens – bleibt ein riesiger Berg an Abfall übrig, der verantwortungsvoll und umweltgerecht entsorgt […]

Nach oben